Es gibt Dinge, die sollte ein ghöriger Vorarlberger mindestens einmal im Leben gemacht haben. Baum pflanzen, Haus bauen, DNA weitergeben und sowas. Und dann gibt es Dinge, die sollte man jedes Jahr machen: Bäume fällen, um im Winter Brennholz zu haben zum Beispiel. Oder Spaß zu zweit haben, aber ohne die DNA weiterzugeben. Aber vor allem: beim Beachsoccer Cup der Sportfreunde Nofels dabei zu sein!

Nächste Chance: 13. Juli 2019!
Und zum 10-jährigen Jubiläum geben wir wieder so richtig Gas! Bis zu 15 Herren-, Damen- oder Mixed-Teams kämpfen im heißen Sand wieder um den begehrten Cup-Titel, im eigenen Jugendbewerb zeigen die Nachwuchsstars im Vorprogramm ihr Können in der Sandkiste.

Auch für diejenigen, die lieber anderen beim Schwitzen zusehen, gibt es wieder einige Highlights: Zusätzlich zu den Köstlichkeiten vom Grillstand sowie den Kaffee- und Kuchen-Tanten und Tantinnen verwöhnen uns die Kolibri-Eisspezialisten mit ihren Kreationen, die ihr dann ganz relaxt in einer der Strandliegen genießen könnt. Und wem es zu heiß wird, springt einfach in einen der Pools, die Wasserrutsche liefert den kürzesten Weg zur nassen Erfrischung. Für die Kids gibt es neben viel Platz zum Austoben natürlich auch wieder die beliebte Hüpfburg. Am DJ-Pult feiern wir heuer sogar eine Weltpremiere: Niemand geringerer als Slim Sebi, Inhaber und Maskottchen des legendären „Reiner´s Pub“, gibt sich und uns die Ehre. Und das alles bei wie immer freiem Eintritt!

Wenn es sowas geniales wie den Beachsoccer Cup nicht schon gäbe, müsste man ihn glatt erfinden! Hingehen!

Detaillierte Infos und Regeln für interessierte Teams: